Getrocknete Feigen kaufen

Feigen werden auch in unseren Breitengraden immer beliebter. Diese exotischen Früchte enthalten wertvolle Inhaltsstoffe wie Eisen, Magnesium, das Provitamin A, Kalzium sowie viele sattmachende Ballaststoffe. Zwecks Haltbarmachung werden Feigen nicht nur frisch verkauft, sondern auch getrocknet. Dies geschieht in der Sonne und in speziellen Trocknungsöfen. Durch den Trocknungsprozess kristallisiert sich der enthaltene Fruchtzucker, daher haben getrocknete Feigen einen natürlich süßen Geschmack. Darüber hinaus haben Feigen im getrockneten Zustand einen besonders hohen Magnesiumanteil und sind von daher grad bei Vegetariern und Veganern beliebt. Getrocknete Feigen kaufen kann man in gut sortierten Supermärkten, Orientshops oder über das Internet. Meist werden Feigen aus Griechenland oder der Türkei importiert.

getrocknete Feigen kaufen

Zubereitungstipps dieses Powerfoods

Die durch die Trocknung flach gewordenen Feigen sind robuster als die frischen Früchte und besser haltbar. Manche Sorten enthalten eine weiße Schicht auf der Schale, die durch die natürliche Kristallisation des Fruchtzuckers entsteht. Getrocknete Feigen kaufen kann man sowohl als lose Ware, als auch in abgepackten Produktgrößen. Durch den süßlichen Eigengeschmack und der praktischen kleinen Form eignen sich getrocknete Feigen optimal als kleinen Snack für Zwischendurch. Durch die Energiedichte und Inhaltsstoffe sind sie nicht nur bei Sportlern beliebt.

Neben dem Direktverzehr kann man getrocknete Feigen auch perfekt zum Kochen und Backen verwenden. Ähnlich wie Rosinen peppen Feigen die eigene Müslimischung auf. Es gibt zudem viele leckere Rezepte für Gebäck wie Früchtekuchen aus getrockneten Feigen. Sogar für Fleischgerichte eignen sich Feigen und runden insbesondere Wildfleisch geschmacklich ab.

getrocknete Feigen kaufen

Zur besseren Dosierung lassen sich getrocknete Feigen auch zu Chutney verarbeiten, welches beim Kochen als Würze zugegeben wird.

Veröffentlicht in Tipps