Wolfsblut Cebrana

Ein Nassfutter das relativ neu ist und dass man auch recht schwierig bekommt. Cebrana ist wie es der Name schon vermuten lässt, Zebra mit Süßkartoffel. Schauen uns wie immer an, wie sind die Inhaltsstoffe, was kostet es pro Tag für einen zehn Kilo Hund und Zusammensetzung und Verträglichkeit und so weiter und ob sie es mögen. An das Wolfsblut Cebrana wie ich vorhin schon gesagt habe, war schwierig heranzukommen. Bei uns im Norden haben die, ja die Läden vor Ort, wenn überhaupt dann nur noch Wolfsblut Trockenfutter aber kein Nassfutter mehr. Und selbst der Hersteller meinte, weil ich habe dann irgendwann den direkt angerufen, dass es ziemlich schwierig ist daran zu kommen. Beziehungsweise ist es halt eher so ein Futter für Allergiker, was halt auch nicht jeder sich ins Sortiment nimmt, weil es halt einfach sehr speziell ist. Also wie schon gesagt, CEBRANA ADULT gibt es nur in 200 gramm Dosen also so ein Dreierpack mit 200 gramm Dosen Inhalt.

Zusammensetzung

Zusammensetzung ist: Zebrafleisch 44 Prozent, Pferdefett 6%, Brühe Süßkartoffel 3%, Kürbis, Erbsen, Pastinaken, Rote Beete, Kichererbsen, Tomate, Topinambur, Spinat, Fenchel, Sanddorn, Mineralstoffe, Banane, Brombeere, Himbeere, Holunderbeere, schwarze Johannisbeere, Heidelbeere, Cranberry, Leinsamen, Yucca Schidigera-Extrakt, Moringa, Pfefferminze, Petersilie, Oregano, Thymian, Brennnessel, Löwenzahn, Weißdorn, Ginseng, Meeressalat, Mannan Oligosaccharide, Fructo-Oligosaccharide und Citrus-Bioflavonoide ja genau und Zusatzstoffe wie bei anderen auch: Vitamine, Zink, Kupfer , Mangan und so weiter. Analytische Bestandteile: Protein 10, 5 , Fett 5%, Rohasche 2,4 ,Rohfaser 0,6 und Feuchte 80 Prozent. Hat sehr geringen Fettgehalt. Ohne Zusatz von Farb- Geschmacks und Konservierungsstoffen und getreidefrei.

Wolfsblut und ist ja dafür bekannt: Die haben immer sehr viel Kräuter und auch Früchte

Oder Beeren mit drin. Auch viele Produkte die also wie zum Beispiel MOS und FOS die für die Darmflora nützlich sind und die anregen sollen also das einfach die Verdauung gut funktioniert. Und auf der Webseite steht auch, dass sie das alles mit Tierärzten und Ernährungsspezialisten entwickelt haben, so dass der Hund alles bekommt was er benötigt. Die Fütterungsempfehlung liegt  beim zehn Kilo Hund bei 400 Gramm das heißt zwei dieser Dosen am Tag kostet muss ich nachschauen ich glaube, dass Dreierpack war mit 600 Gramm genau 5, 65 Euro. Das heißt wenn man es auf 400 Gramm herunterrechnen, bei den anderen hat man ja 400 Gramm getestet sind wir bei 3, 77 Euro.